Ganz Deutschland geht es gut,
ganz Deutschland? Deutschland 2015: Jobwunder, die Steuern sprudeln, die Wirtschaft boomt, es geht uns doch gut! Wenn auch Sie bei diesen Aussagen ins Grübeln geraten, sind Sie nicht die Einzigen. Wir laden Sie mit unserer Kampagne „Das muss drin sein.“ ein.



28. Juli 2015 - 28. Januar 2016 | 4 Einträge gefunden
EINLADUNG: Zur Filmvorführung
1. August 2015 17:00 – 19:00 Uhr
Das Dokumentationszentrum Prora präsentiert im Rahmen der Ausstellung „Auf beiden Seiten der Barrikade. Fotografie und Kriegsberichterstattung im Warschauer Aufstand 1944“ zum Jahrestag des Beginns des Warschauer Aufstandes 1944 den Film: „Der Kanal“, Regie: Andrzej Wajda, Polen 1957, 95 Minuten, Omu.mehr...
Katja Lucke, Dokumentationszentrum Prora Strandstraße / Objektstraße 1, 18609 Prora
EINLADUNG: Ausstellung Antisemitismus im Kleinformat
6. August 2015 – 31. Oktober 2015
Angezettelt - Judenfeindliche Klebezettel und Gegenwehr Antisemitismus im Kleinformat Judenfeindliche Klebezettel aus der Sammlung Haney Eröffnung 06. August 2015, 17.00 Uhrmehr...
Katja Lucke, Dokumentationszentrum Prora Dokumentationszentrum Prora e.V. Objektstraße 1 /Strandstraße Block 3/Querriegel 18609 Prora
Ernst Thälmann - Ehrung
18. August 2015 16:00 – 16:30 Uhr
Der Stadtverband Stralsund lädt am 18. August, 16:00 Uhr,  zur Kranzniederlegung am Thälmann-Denkmal ein. Christina Winkel, Vorsitzende des Stadtverbandes Stralsund, wird die Gedenkrede halten.mehr...
Stadtverband Thälmann Denkmal - Sundpromenade - Stralsund
Einladung "365+ DAS Event zur Landtagswahl"
4. September 2015 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
DIE LINKE - Landesvorstand Stadthalle Rostock (Saal 2)
 
 
Willkommen beim Stadtverband Stralsund

Am 17. August +++ Vorstandssitzung des Stadtverbandes +++ um 17:30 h +++ Heinrich-Heine-Ring 123


Volksentscheid gegen die Gerichtsstrukturreform 2015

Am 6. September - Wir sind dabei!

Am 6. September 2015 sind Sie der Gesetzgeber in Mecklenburg-Vorpommern. Sie haben es erstmalig in der Geschichte des Landes selbst in der Hand, die Politik des Landes direkt zu gestalten. Egal, ob sie mit “JA” oder “NEIN” stimmen – wichtig ist es, diese einmalige Chance des Volksentscheides nach Artikel 60 der Landesverfassung überhaupt zu nutzen.

Mehr zum Volksentscheid finden Sie hier: Volksentscheid – worüber?

Wichtige Termine des Stadtverbandes Stralsund

Ernst Thälmann - Ehrung

Der Stadtverband Stralsund lädt um 18. August, um 16:00 Uhr, zur Kranzniederlegung am Thälmann-Denkmal an der Sundpromenade ein.

Christina Winkel, Vorsitzende des Stadtverbandes Stralsund, wird die Gedenkrede halten.

Aktuelle Meldungen
  • neue Vorsitzende Christina Winkel
  • vl.: Jens Köhler, Bernd Buxbaum, Christina Winkel, Marc Quintana Schmidt, Christa Labouvie, Nicole Dibbern

Die Stralsunder Mitglieder der Partei DIE LINKE wählten am 10. Juli, in den Räumen des ASB in Knieper West, den Vorstand des neuen Stadtverbandes. Beim vorher stattgefundenen Kreisparteitag am 27. Juni war die Fusion der beiden Kreisverbände Vorpommern-Rügen und Stralsund mit großer Mehrheit beschlossen worden und direkt danach ein neuer Stadtverband Stralsund gegründet. Die Mitglieder verständigten sich auf die Wahl einer/es Vorsitzenden, einer/es stellvertretenden Vorsitzenden und 4 Vorstandsmitgliedern.
Bis auf ein Mitglied sprachen alle anderen Genossinnen und Genossen der alten und neuen Vorsitzenden Christina Winkel ihr Vertrauen aus - und würdigten damit auch ihre engagierte Arbeit in einer schweren Zeit. weiterlesen 

27. Juni 2015

"Es liegen gewaltige Aufgaben vor uns"

Redebeitrag der Vorsitzenden Christina Winkel zur Fusion der beiden Kreisverbände, den zukünftigen Aufgaben des Stadtverbandes und der Partei DIE LINKE in Stralsund

Vorsitzende Christina Winkel

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Gäste!

Nun ist es endlich soweit - nach jahrelangen Verhandlungen, Querelen, Missverständnissen, Zugeständnissen, persönlichen Beleidigungen bis hin zu 9 Austritten - aber auch 3 Neuauf- nahmen! - mehreren Übertritten in andere Kreisverbände und DANN ein erneutes Aufeinanderzugehen auf Augenhöhe - wollen wir heute die Fusion mit dem Kreisverband Vorpommern-Rügen durchführen.

Manche Genossin oder Genosse des Kreisverbandes Stralsund meinen, dass wir uns bedingungslos ergeben und mit weißer Fahne dem KV Vorpommern-Rügen entgegenlaufen.
Ich sage: Beide laufen mit roter, wehender Fahne aufeinander zu! - und das ist gut so!

In einer schweren Zeit wurde vom neuen Kreisvorstand Stralsund im März diesen Jahres die Verantwortung übernommen, den Kreisverband Stralsund wieder zu einigen und ihn für drängende Probleme zu mobilisieren, ...  weiterlesen

27. Juni 2015

Gemeinsame Zukunft im Landkreis Vorpommern-Rügen hat begonnen!

Der Kreisverband Stralsund und der Kreisverband Vorpommern-Rügen haben fusioniert

  • Christina Winkel und Kerstin Kassner, zwei erfahrene und verdiente Kreisvorsitzende
  • Abstimmung zur Fusion in der "Alten Brauerei" in Stralsund

Am 27. Juni haben die Mitglieder der Kreisverbände Stralsund und Vorpommern-Rügen, auf einer gemeinsamen Parteiversammlung in Stralsund, der Fusion beider Kreisverbände mehrheitlich zugestimmt. Damit wurde nun endlich der lange vorbereitete und wichtige Schritt zur Zusammenführung und Bündelung der Kräfte der Partei, innerhalb des Landkreises, vollzogen.
Dabei ganz besonders würdigen muss man Christina Winkel und die Mitglieder im Vorstand des Kreisverbandes Stralsund. Die Genossinnen und Genossen haben sich in den letzten Wochen und Monaten mit aller Kraft eingesetzt um die Fusion überhaupt erst zu ermöglichen. weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Landtag
28. Juli 2015 Barbara Borchardt/Pressemeldungen

Gerichtsstruktur liegt nun in den Händen der Bürgerinnen und Bürger

Zum Stand der Vorbereitungen des Volksentscheids für eine bürgernahe Justiz, über den heute Vertreter der Justizverbände informierten, erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Barbara Borchardt: „Knapp sechs Wochen vor dem ersten verfassungsmäßigen Volksentscheid in MV gehen die Vorbereitungen in die letzte Runde. Es ist... Mehr...

 
24. Juli 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Rechtsextreme Gewalt fällt nicht vom Himmel

Zur Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion im Bundestag, wonach Mecklenburg-Vorpommern bei rechtsextremer Gewalt einen Spitzenplatz einnimmt, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Es ist nicht verwunderlich, dass MV in der Statistik rechtsextremer Gewalt erneut einen... Mehr...

 
24. Juli 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Linksfraktion erklärt sich solidarisch mit Sozialsenator Steffen Bockhahn

Die Linksfraktion im Schweriner Landtag verurteilt die Angriffe und in den sozialen Netzwerken geäußerten Morddrohungen gegen den Rostocker Sozialsenator Steffen Bockhahn auf das Schärfste! Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Mit den Äußerungen wird die Schwelle der Toleranz deutlich überschritten, sie... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4834