Ganz Deutschland geht es gut,
ganz Deutschland? Deutschland 2015: Jobwunder, die Steuern sprudeln, die Wirtschaft boomt, es geht uns doch gut! Wenn auch Sie bei diesen Aussagen ins Grübeln geraten, sind Sie nicht die Einzigen. Wir laden Sie mit unserer Kampagne „Das muss drin sein.“ ein.



30. Juni 2015 - 30. Dezember 2015 | 3 Einträge gefunden
Diskussion / Vortrag: Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP)
8. Juli 2015 18:00 – 20:00 Uhr
Die EU und die USA verhandeln über ein Freihandelsabkommen. Diese Verhandlungen über die so genannte Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) laufen bereits seit Monaten und zwar hinter verschlossenen Türen. Warum diese Geheimhaltung? Worüber wird eigentlich verhandelt und zu wessen Nutzen? Einerseits geht es um...mehr...
RLS / mit Prof. Christa Luft Parkhotel , Stralsunder Chaussee 1, 18528 Bergen
Vorstandssitzung
10. Juli 2015 17:00 – 19:00 Uhr
Thema: Gründung eines Stadtverbandes in Stralsund und Beratung Kandidatur Vorstandsmitglieder mehr...
Vorstandsmitglieder ASB - Maxim-Gorki-Straße 26 - Stralsund
SAVE the DATE
4. September 2015
mehr...
 
 
 
Willkommen beim Kreisverband Stralsund

Am 10. Juli - Stadtverbandversammlung - Wahl des Vorstandes +++ um 17:00 h +++ in den Räumen des ASB - Maxim-Gorki-Strasse 26


27. Juni 2015

Gemeinsame Zukunft im Landkreis Vorpommern-Rügen hat begonnen!

Der Kreisverband Stralsund und der Kreisverband Vorpommern-Rügen haben fusioniert

  • Christina Winkel und Kerstin Kassner, zwei erfahrene und verdiente Kreisvorsitzende
  • Abstimmung zur Fusion in der "Alten Brauerei" in Stralsund

Am 27. Juni haben die Mitglieder der Kreisverbände Stralsund und Vorpommern-Rügen, auf einer gemeinsamen Parteiversammlung in Stralsund, der Fusion beider Kreisverbände mehrheitlich zugestimmt. Damit wurde nun endlich der lange vorbereitete und wichtige Schritt zur Zusammenführung und Bündelung der Kräfte der Partei, innerhalb des Landkreises, vollzogen.
Dabei ganz besonders würdigen muss man Christina Winkel und die Mitglieder im Vorstand des Kreisverbandes Stralsund. Die Genossinnen und Genossen haben sich in den letzten Wochen und Monaten mit aller Kraft eingesetzt um die Fusion überhaupt erst zu ermöglichen. weiterlesen

Aktuelle Meldungen
22. Juni 2015

DIE LINKE unterstützt Bürgerbegehren zum Erhalt des eigenständigen Theaters mit allen vier Sparten

Das Theater Vorpommern, die Bürgerinitiative „TheaterLeben!“ und der Verein „Hebebühne e.V.“ hatten am Samstag auf den Alten Markt zu einem Aktionstag mit einem bunten Programm vom Theater und für das Theater eingeladen.

  • v.l.: Gudrun Kian, Andrea Kühl, Wolfgang Meyer, Karin Breitenfeldt

Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE , Kreistags – und Bürgerschaftsmitglieder beteiligten sich gemeinsam am Aktionstag für den Erhalt unseres StadtTheaters und unterstützten die Organisatoren des Aktionstages beim sammeln von Untertschriften für das Bürgerbegehren. Weitere Bilder

Die 3. Tagung des 4. Parteitages (Bielefelder Parteitag) fand am 6. und 7. Juni 2015 in der Stadthalle Bielefeld statt. Neben einer Debatte über das bedingungslose Grundeinkommen und zu kommunal- politischen Fragen stand die Wahl der Bundesschiedskommission und der Bundesfinanzrevisions- kommission auf der Tagesordnung.   Wichtige Beschlüsse finden Sie hier

22. Juni 2015

Stippvisite in Berlin

Auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner verbrachten unser junger Genosse Karim Rida und unsere Kreisvorsitzende Christina Winkel zusammen mit 46 GenossInnen von Rügen und Grimmen den 17. Juni im Bundestag

Beeindruckt waren wir von der Innenarchitektur des Gebäudes: das Verbinden der alten Substanz mit den vielen modernen Elementen.
Gegen 14:00 Uhr nahmen wir an einer Plenarsitzung zum Thema "Hospitz und Palleatrie" teil. Für die LINKS-Fraktion hat Pia Zimmermann dazu die Rede "Hochwertige Palliativ-und Hospitzversorgung als soziales Menschenrecht sichern" (die Rede hier) gehalten. Wir konnten miterleben, wie die Opposition ( DIE LINKE und die Grünen) viele kritische Fragen zu diesem Thema der anwesenden Arbeitsministerin, Frau Nahles (SPD), stellten.
Nach einer Stunde mussten wir den Plenarsaal leider schon wieder verlassen und begaben sich zu einer Diskussionsrunde mit Kerstin. Der vorgesehene Kuppelbesuch wurde uns leider an diesem Tag verwehrt und so hoffen wir auf ein nächstes Mal, hoffentlich wieder mit der charmanten Reisebegleiterin Nicole.

Neueste Meldungen aus dem Landtag
29. Juni 2015 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Verabscheuungswürdiger Anschlag auf muslimischen Gebetsraum

Zum Anschlag auf einen Muslim-Gebetsraum in Wismar erklärt der migrationspolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Der feige Anschlag hat offenbar einen rechtsextremen Hintergrund. Nach den Attentaten, die sich gegen Flüchtlings- und Asylbewerberunterkünfte richteten, ist der Angriff auf den muslimischen Gebetsraum ein... Mehr...

 
29. Juni 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Gewalt kann und darf kein Mittel der politischen Auseinandersetzung sein

Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter, verurteilt die jüngste Brandstiftung auf dem Gelände des Polizeireviers in Rostock-Lichtenhagen.  „Gewalt, egal welcher Art und egal wogegen sie sich richtet, ist aufs Schärfste zu verurteilen“, erklärte Ritter am Montag. „Gewalt kann und darf kein Mittel der politischen... Mehr...

 
29. Juni 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Angehörigen der Deutschen Volkspolizei gebühren Dank und Anerkennung

Anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung der Deutschen Volkspolizei erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Das Jahr 2015 gibt vielfach Gelegenheit, an die politische Wende in der DDR und die Wiedervereinigung vor 25 Jahren zu erinnern. Im Zentrum stehen richtigerweise Bürgerinnen und Bürger, die sich in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4776